urchin softlight

Dieses formveränderliche Beleuchtungselement bietet eine diffuse Beleuchtung der Umgebung und nutzt LEDs als Lichtquellen. Der einzigartige unwiderstehliche Charakter von urchin macht es schier unmöglich, es nicht in spielerischer Weise berühren und umformen zu wollen. Ihre nachgiebige Beweglichkeit und wechselförmige Gestalt verleihen dieser Leuchte eine an Meereskreaturen erinnernde lebensechte Beweglichkeit. Da sie aus dem gleichen lichtdurchlässigen, weißen Textilmaterial hergestellt ist wie die cloud softlight und die Textilversionen der Softwalls und Softblocks, komplementieren sich diese Elemente gegenseitig zur Schaffung fließender skulpturähnlicher Umgebungen.

Das Polyethylen-Material mit dem Handelsnamen Tyvek© kann zu 100% recycelt werden und enthält einen Anteil von 5 – 15% wiederverwerteten Materials. Und obwohl es den Seh- und Tastsinn an zartes Papier erinnert, ist dieses Material UV- und rissbeständig sowie wasserfest, so dass es sich Dank einer hohen Dauerhaftigkeit nicht vor täglicher Handhabung fürchten muss.

Nur für den Innenbereich bzw. die Verwendung in trockener Umgebung geeignet.

Material: Polyethylen (Tyvek©), weiß, Brandschutzbeurteilung CLASS A (Nordamerika), kein B1 verfügbar
Leuchtmittel: LED, 2500 K (warmweiß) oder 4200 K (tageslichtweiß)
Design: Stephanie Forsythe + Todd MacAllen

 
 
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.